Energetisches und geistiges Heilen

Beim energetischen und geistigen Heilen nutzen wir die Möglichkeit der „Übertragung“ von Energien und Informationen. Es ist ein Geben und Nehmen, je nach Situation. Der Heiler/die Heilerin stellt sich dabei als eine Art „Kanal“ für den Heilstrom zur Verfügung. Wichtige Faktoren sowohl für den Heiler/die Heilerin als auch für den Klienten / die Klientin sind z.B. liebevolle Aufmerksamkeit, aufbauende Kommunikation, Bewusstwerdung und Erkenntnisvermögen. Sehr wichtig für den Heilerfolg sind auch die Selbstheilungskräfte des Klienten.

 

Wir bestehen aus Körper, Seele und Geist und alles steht miteinander in Verbindung. Wir haben vom Schöpfer (oder wie Du es auch nennen willst – Quelle, Gott, usw.) einen freien Willen erhalten und können die Signale unseres Körpers – Seele – Geist Systems mehr oder weniger bewusst wahrnehmen, auf sie hören, also die richtigen verändernden Schritte einleiten oder die Signale auch ignorieren.

 

Möchtest Du bei einer energetischen und geistigen Heilsitzung mehr über Dich oder die Ursachen in Erfahrung bringen?   → Nimm bitte Kontakt mit uns auf.

 

Weiter zu den Workshop-Details und Terminen

© Copyright 2021 by dietmarmende.com